Projekt

Auf der Sonnenseite des lebens

Werder an der Havel ist eine gewachsene Kleinstadt im Speckgurtel südwestlich von Berlin. Direkt am Yachthafen Marina Havelauen ist mit RIVA WERDER MARITIM ein ambitioniertes Neubauprojekt für Menschen entstanden, die das Leben am Wasser genießen.

Mit Bauabschnitt II wird die bisher sechs Gebäude umfassende Wohnanlage RIVA WERDER MARITIM um vier weitere viergeschossige Mehrfamilienhäuser ergänzt. Ebenfalls rechtwinklig angeordnet vervollständigen die neuen Gebäude das attraktive Wohnensemble zu einem geschlossenen Carré rund um das etwa 7.000 m2 große Grundstuck.

Der parkähnlich begrünte Innenhof erzeugt nicht nur eine idyllische Privatsphäre, sondern bietet auch zahlreiche Parkmöglichkeiten. Von hier gelangt man in wenigen Schritten zur Uferpromenade und dem Yachthafen mit privater Steganlage. Dort können Liegeplätze für das eigene Boot bis 15 Meter Länge erworben werden.